CADDA-2D

CADDA-2D ist die umfassende und ausgereifte 2D-Lösung für Stanz- und Umformtechnik. Sie wird seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt. Hohe Effizienz, schnelle Einarbeitung, einfache Bedienung und die durchgängige Funktionalität von der Konstruktion über die CNC-Programmierung bis hin zur Qualitätssicherung bewirken die hohe Wirtschaftlichkeit.

Ein Beispiel für die Effizienz von CADDA-2D ist die 3D-Darstellung und automatische Schnittgenerierung von Werkzeugplatten. Hierbei müssen keine komplexen 3D-Modelle aufwändig erstellt werden, sondern maßgeschneiderte Funktionen führen schnell zum gewünschten Ergebnis. Eine bidirektionale Direktschnittstelle zu CADDA-3D gestattet eine gemischte Anwendung von 2D- und 3D-Technik. Dadurch können die Stärken beider Techniken optimal genutzt werden.


CADDA-CAD

ist die Software für die 2D-Konstruktion.
Einige wichtige Funktionen sind:

  • Konstruieren mit und ohne Hilfsgeometrie
  • Normteile-Manager und -Bibliothek.
  • Normalien für den Werkzeug- und Formenbau.
  • DXF- und IGES-Schnittstelle.
  • CADDA-3D-Blechbiegen: Import von IGES- und VDA-FS-Dateien, Visualisierung. Generierung von Ansichten/Schnitten, Automatische und interaktive Abwicklung von 3D-Teilen.
  • CADDA-Bohrplan: Automatisierte Erstellung von Feature-Bohrplänen.
  • CADDA-PowerView: Doppelbildschirmsystem.


Werkzeugkonstruktion:

Gesamtdarstellung als Ansicht oder Schnitt, Draufsicht einer Platte und Liste der Ebenen oder Dialogboxen auf dem rechten Bildschirm. Links die bildschirmfüllende Detailkonstruktion. Diese übersichtliche Arbeitsweise auf 2 Bildschirmen führt zu hoher Effizienz und Fehlerfreiheit.




Bohrplan und NC-Programm:

Bohrungen setzen und den automatisch generierten Bohrplan auf dem linken Bildschirm sehen. Rechts werden Bearbeitungsfolge und NC-Programm verifiziert, wobei die Menüs keine Grafik verdecken. Die vergleichsweise kleine Fläche eines Bildschirms wird durch CADDA-PowerView verdoppelt und die hohe Auflösung pro Bildschirm kostengünstig genutzt.



Erosionsschneiden:

Datenaufbereitung und Parametereinstellung auf dem linken Bildschirm. Rechts weitere Dialoge, die bearbeiteten Flächen detailliert in 3D und die vom Postprozessor erzeugten Datensätze.






CADDA-CNC

CADDA-CNC ist ein NC-Programmiersystem, das auf die Belange der Stanz- und Umformtechnik optimiert wurde. CADDA-CNC bietet die Technologiedefinition und 3D-Visualisierung für

  • Bohren/Fräsen einschließlich Ausräumbearbeitung, Kollisionsbetrachtung
  • Drehen
  • Erosionsschneiden mit Ausräumschnittberechnung, “erweiterte Konik“, 4-Achs-Schneiden, Kollisionsbetrachtung
  • Messen für Koordinaten-Messmaschinen
  • Schleifen insbesondere Profilschleifen.

Praxiserprobte Postprozessoren sind für alle gängigen Steuerungen verfügbar.